Willkommen auf der Website der Gemeinde Luthern



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • PDF
  • Druck Version

Die Gemeinde Luthern


Luthern ist eine politische Gemeinde im Wahlkreis Willisau des Kantons Luzern, in der Schweiz. Die flächenmässig grosse Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Hofstatt, Flühlen, Luthern (auch Luthern Dorf) und Luthern Bad sowie vielen Einzelhöfen. In Luthern Bad befindet sich der gleichnamige Wallfahrtsort mit der Wallfahrtskirche Maria-Heilbronn.

Geographie
Die Gemeinde liegt südwestlich von Willisau. Das Gemeindegebiet ist in Nord-Süd-Richtung 12,2 km lang und bis zu 5 km breit. Somit ist Luthern eine der flächengrossen Gemeinden des Kanton Luzern und liegt im zerklüfteten Hügel- und Bergland nördlich des Napfs. Die Ostgrenze geht vom Napf (1408 müM.) immer nordwärts, biegt nordöstlich von Brügglismatt nach Westen ab bis zum Warmisbach und führt diesem entlang in südwestlicher Richtung bis zur Kantonsgrenze zum Kanton Bern. Die Kantonsgrenze geht in südlicher Richtung bis zum Ahorn (1040 müM.). Von dort aus führt die Grenze in südöstlicher Richtung über den Gumen (1166 müM.), die Chatzerschwand (1191 müM.), die Ober Scheidegg (1235 müM.) bis zum Höchänzi (1368 müM.) einem Grat entlang. Vom Höchänzi aus geht es nach Osten über den Änzisattel (1196 müM.) und Niederänzi (1233 müM.) zurück zum Napf. Die Höhenzüge, welche die West- und Südgrenze der Gemeinde bilden, sind gleichzeitig auch Kantonsgrenze zum Kanton Bern.
Luthern grenzt an die Luzerner Gemeinden Hergiswil bei Willisau, Ufhusen und Willisau. Die Nachbargemeinden Eriswil, Sumiswald und Trub liegen im Kanton Bern.

Die örtliche Lage von Luthern in Google Maps anzeigen:
Link zu Google Maps